Ihr Ansprechpartner für den Ankauf von Immobilien

Jetzt anrufen: 0461 67426338

Hausverkauf – Mit der richtigen Strategie erfolgreich Ihre Immobilie verkaufen

Hausverkauf – Mit der richtigen Strategie erfolgreich Ihre Immobilie verkaufen

Sie haben sich für das neue Jahr 2021 vorgenommen, Ihre Immobilie zu verkaufen, wissen aber nicht so recht, wo sie anfangen sollen? Kein Problem – In dem folgenden Beitrag erklären wir Ihnen die wichtigsten Schritte von der Vorbereitung bis zur Vermarktung, um beim Hausverkauf erfolgreich zu sein.

Wann sollte man sein Haus verkaufen?

Prinzipiell ist der Verkauf eines Hauses oder anderer Immobilien zu jeder Zeit möglich. Sie sollten vor allem auf die aktuelle Nachfrage auf dem Immobilienmarkt achten und bei einer niedrigen Nachfrage noch etwas abwarten. Auch wenn etwa die Lage des Hauses gerade dabei ist, durch externe Faktoren beliebter zu werden, was zu einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie führen könnte, sollten Sie sich mit dem Verkauf noch ein wenig gedulden.

Welche Vorbereitungen sind für den Hausverkauf nötig?

Bewertung der Immobilie:

Einer der wichtigsten Schritte ist, den Wert der Immobilie zu ermitteln, um einen angemessenen Preis festzulegen und die Immobilie weder unter ihrem Wert zu verkaufen noch durch einen zu hoch angelegten Preis den Verkauf zu verzögern. Es empfiehlt sich, Ihre Immobilie von einem Sachverständigen mit geschultem Blick bewerten zu lassen.

Benötigte Dokumente:

Wer ein Haus verkaufen will, muss sich außerdem um die Beschaffung zahlreicher Dokumente kümmern. Neben dem Grundbuchauszug, der unter anderem Auskunft über bestehende Rechte Dritter gibt, müssen auch Baupläne, ein Auszug aus der Flurkarte, die Berechnung der Nutz-, Wohn- und Grundfläche und etwaige Sanierungsnachweise besorgt werden. Wichtig ist auch der Energieausweis, der Auskunft über den Energieverbrauch der Immobilie gibt und dem potenziellen Käufer schon im Exposé Informationen geben und bei der Besichtigung vorgelegt werden muss.

Zielgruppe festlegen:

Um mit Ihrer Immobilie schnell Interessenten anzuziehen, sollten Sie für die Vermarktung eine Zielgruppe festlegen. Sie verkaufen eine kleine Immobilie, die sich eher im Zentrum der Stadt befindet? Damit sprechen Sie wahrscheinlich vor allem Alleinstehende an. Ihre Immobilie hat mehrere Zimmer und besitzt einen Garten? Zu Ihrer Zielgruppe gehören vor allem Familien mit Kindern. Auch der Verkauf an Kapitalanleger ist natürlich möglich.

Haus vermarkten:

Um mit Ihrer Immobilie die Zielgruppe zu erreichen, müssen Sie diese nun auf den relevanten Kanälen mit einem guten Exposé vermarkten. Darin enthalten sein sollten, vom Baujahr über die Ausstattung bis hin zum möglichen Einzugstermin, alle relevanten Informationen zur Immobilie, die für potenzielle Käufer von Interesse sind. Haben Sie mit Ihrem Exposé Interessenten erreichen können, steht Ihnen die Organisation und Durchführung der Besichtigungstermine bevor, bei denen Sie die potenziellen Käufer vor Ort von der Immobilie überzeugen müssen. Dabei können Sie sich für die anschließende Auswahl des richtigen Käufers einen Eindruck von den Interessenten machen.

Haus verkaufen mit oder ohne Makler?

Wie Sie sehen, ist der Verkauf eines Hauses mit viel Arbeit verbunden. Wenn Sie den Aufwand auf sich nehmen möchten, ist es durchaus möglich, sein Haus auf eigene Faust zu verkaufen. Wenn Sie sich aber lieber von jemand professionellen unter die Arme greifen lassen wollen, der außerdem darauf achtet, dass keine Fehler gemacht werden, bietet sich der Verkauf durch einen Makler an. 

Viele sind durch die Provision, die Sie dem Makler für seine Arbeit zahlen müssen, abgeschreckt. Doch die Zusammenarbeit mit einem Makler kann sich durchaus lohnen – auch finanziell, da er möglicherweise einen höheren Verkaufspreis für Sie aushandeln kann. Durch seine Kenntnisse des regionalen Immobilienmarkts und seine Erfahrung durch frühere Hausverkäufe, kann der Makler Sie optimal beraten und Ihnen ebenfalls viele Arbeitsschritte abnehmen. Außerdem verfügt ein Makler über ein großes Netzwerk potenzieller Käufer, wodurch der Hausverkauf beschleunigt werden kann.

Sie haben Fragen?

Schreibe Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an – wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Jetzt anrufen0461 67426338